Let's Sweep!

Ich hab mich ein bisschen verliebt, ganz ehrlich. Aber langsam, alles der Reihe nach...  Vielleicht habt ihr ja schon gelesen dass ich mir die Sony NEX-5N zugelegt habe. Dieses Wochenende habe ich dann die neue "Kleine" so richtig ausprobiert. Ich bin also quasi back to the roots zur Riegersburg gefahren und hab mich mit der Kamera umgeschnallt auf die Suche nach geeigneten Plätzen gemacht - das Motiv war ja irgendwie vorgegeben ;) Zuerst hat es doch etwas länger gedauert bis ich mich im Menü zurechtgefunden hab. Klar wollte ich gleich mal ein paar Belichtungsreihen aufnehmen. Funktionierte auch nicht schlecht, die Sony ist richtig flott! Dann erwischte ich das erste mal die Panorama-Funktion. Einfach mal probieren dachte ich mir - und es funktionierte schon nicht schlecht. Ich hatte zwar die ersten paar Mal noch mit der Höhe und Breite des aufzunehmenden Bereichs zu kämpfen, doch das hatte ich dann auch gleich heraus. Und ab dann wars einfach nuuuuur mehr Spitze!!  :) Wirklich unglaublich was man mit so einer kleinen Kamera in wenigen Sekunden zusammenbringt. Echt tolle Panoramen für die ich zuvor Stunden gebraucht habe. Ich hab dann zwar immer wieder auch Belichtungsreihen und HDR-Aufnahmen gemacht, mein eigentlicher Star an diesem Tag war aber ganz klar die Panorama-Funktion!

Daheim angekommen konnte ich es kaum erwarten die Bilder in groß zu sehen. Man sieht zwar am Display schon das es gute Bilder geworden sind, die Details kommen aber erst am Bildschirm raus. Gleich vorweg, ich bin nach wie vor zu tiefst begeistert! Die meisten der Panoramas die ich gemacht habe sind knack-scharf und haben auch kaum Stitching-Fehler. Natürlich gibt es Ausnahmen. So habe ich zum Beispiel ein Panorama mitten im Wald in Richtung Burg gemacht (Panorama 1). Die vielen einzelnen Baumstämme und Äste waren dann doch ein wenig zuviel für die Kamera - zu sehen aber wie gesagt erst am Bildschirm bei Vergrößerung. Alle anderen Aufnahmen ware nahezu fehlerfrei. Maximal kleine Ausreisser waren zu erkennen, die in Photoshop aber sehr schnell ausgebessert werden konnten.  Als nächstes hat mit die Qualität der Panoramas begeistert. Die Bilder waren sehr gut belichtet und ich hätte sie ohne  jede weitere Bearbeitung verwenden können, echt Spitze.

So, genug geredet, hier ein paar Panoramas als Kostprobe sozusagen. Wie immer bei Panoramas bitte auf den Link unterhalb des Bildes klicken um den Zoomify-Player zu öffnen und die Details des Panoramas sehen zu können!

Riegersburg Panorama 1

Riegersburg Panorama 1

Riegersburg Panorama 2

Riegersburg Panorama 2

Riegersburg Panorama 3

Riegersburg Panorama 3

Riegersburg Panorama 1

Riegersburg Panorama 4