Mehr Panoramen: Australien

7254065314_0972a613fe_b

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich voll auf die Sweep-Panoramen meiner Sony NEX abfahre! Deshalb wird es hoffentlich auch keinen verwundern, dass ich heute gleich wieder ein paar dieser Panoramen veröffentliche. Die folgenden 4 Exemplare sind alle in der ersten Hälfte unseres Australien-Aufenthalts aufgenommen worden. Wie schon bei den letzten Panoramen auch, einfach mit der Maus über die Bilder fahren um zu scrollen! Bei Klick werden wie in groß geöffnet. Ich habe diesmal auch die neue größere Version (1600px Breite) die Flickr automatisch anbietet genommen, was sagt ihr dazu? Kommen die Fotos so besser rüber?

Das erste Panorama war noch ziemlich am Beginn unserer Tour. Sind einfach mal links ran gefahren und haben die Aussicht genossen. Lange haben wir's allerdings nicht ausgehalten, war dann doch etwas zu windig für unseren Geschmack.

[photonav url='http://farm8.staticflickr.com/7102/7254064170_40d73b5f72_h.jpg' container_height=624 mode=move popup=colorbox animate=0]

"picnic view" auf Flickr

Ganz ehrlich, ich bin mir nicht mehr ganz sicher wo ich dieses Foto gemacht habe. Mein erster Gedanke (und daher auch der Bildtitel) war, dass es bei unserem kurzen Stopp am Seven Mile Beach gewesen sein müsste. Wenn ich mir allerdings das Aufnahmedatum genauer anschaue, dann geht sich das fast nicht aus :) Naja, egal, es war auf jeden Fall noch an der Ostküste und es war ein eeeewig langer Strand den wir da vor uns hatten. Vielleicht erkennt ja einer dieses Plätzchen und kann das Rätsel aufklären...

[photonav url='http://farm9.staticflickr.com/8168/7254067664_ba69c7e4aa_h.jpg' container_height=651 mode=move popup=colorbox animate=0]

"seven mile beach" auf Flickr

 

Hier weiß ich wieder ganz genau wo das war. Und zwar auf Phillip Island, ganz am letzten (westlichen) Zipfl. "The Nobbies" werden die zwei kleinen Inseln (halb-links im Bild) genannt. Etwas weiter draußen soll es noch eine weitere Insel geben, auf der man ganz viele Seelöwen finden kann. Uns hat es aber hier auch schon ganz gut gefallen. Der kurze Spaziergang den Steg entlang war spitze und bot tolle Aussichten auf das raue Meer. Als Draufgabe haben wir am Rückweg auch noch einen kleinen Pinguin unter einer Treppe entdeckt :)

[photonav url='http://farm8.staticflickr.com/7092/7254066322_8ed32d2020_h.jpg' container_height=680 mode=move popup=colorbox animate=0]

"the nobbies" auf Flickr

 

Am nächsten Tag sollten wir die Great Ocean Road befahren, an diesem Abend haben wir aber noch den Sonnenuntergang am Surferstrand von Anglesea genossen. War richtig schön hier und auch der erste Strand für uns an dem wir wirklich viele Surfer beobachten konnten.

[photonav url='http://farm8.staticflickr.com/7071/7254065314_654a28cfdb_h.jpg' container_height=624 mode=move popup=colorbox animate=0]

"surfer beach sunset" auf Flickr