Shooting mit Madeleine

Im Garten der Generationen in Krottendorf (Nähe Weiz) hatten Madeleine und ich uns für ein Shooting verabredet. Nachdem ich ein paar Tage zuvor die Location schon ein wenig ausgekundschaftet hatte, hatte ich den ungefähren Ablauf des Shootings bereits im Kopf. Die Location an sich ist eine relativ neue und wirklich schön gestaltete Park- und Teichanlage. Zur vereinbarten Zeit waren trotz des traumhaften Wetters nur recht wenige Leute im Park - was mir eigentlich ganz recht war. Von den Vorgesprächen am Telefon und ein paar E-Mails wusste ich schon die Richtung in die unser Shooting gehen sollte. So brauchten wir vorab auch nicht lange und legten gleich mit den ersten Fotos los. Madeleine war von Anfang an voll bei der Sache und so brauchte ich nicht viele Anweisungen zu geben. Es machte richtig Spass und so verging die Zeit auch wie im Flug. Nachdem ich das Shooting relativ spät angesetzt habe - und die Abendsonne auszunutzen - musste ich mich fast ein wenig beeilen! Nach knapp eineinhalb Stunden waren wir dann aber fertig. Hier kurz die Facts zum Shooting:

  • Beteiligte Personen: 2 (inkl. Fotograf)
  • Outfits: 2
  • Dauer: 1h 20min
  • Fotos auf der Speicherkarte: 390
  • Fotos nach Bearbeitung: 74
  • Verwendete Objektive: 2 (Canon 50mm 1.4 und Tamron 70-200 2.8)