objektiv

Meine Reisekamera bekommt ein Update - das Sony SEL 16-50 mm f/3,5-5,6

Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektiv

Darüber nachgedacht habe ich bereits seit der Ankündigung des Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektivs, jetzt ist es endlich soweit! Ich spendiere meiner Reisekamera (Artikel Teil1, Teil2, Teil3, Teil4) ein neues Allround-Objektiv, ein viel kleineres, handlicheres! So lange gewartet habe ich vor allem auf Grund des Preises. Es war mir bis jetzt einfach zu teuer. Musste man bis jetzt noch mit 250 bis 300 Euro für dieses Objektiv rechnen, so habe ich jetzt bereits weit unter 200 Euro gefunden - siehe z.B. diesen Preisvergleich. (ANMERKUNG: hab jetzt gesehen dass es das Objektiv nur kurze Zeit so billig gegeben hat, scheint also so als ob sich öfter reinschauen lohnen würde... ) Diese Woche ist das Objektiv nun angekommen und wie's bei den meinsten neuen "Spielzeugen" ist, konnte ich es nicht erwarten es auszupacken und damit zu spielen! :)

 

Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektiv

Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektiv

Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektiv

Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektiv

Sony SEL16-50 mm f/3,5-5,6 Objektiv

Der offensichtlichste Unterschied zum alten Kit-Objektiv ist sicher die Größe und wenn man's dann an der Kamera ausprobiert der Zoom. Das neue Objektiv hat einen elektronischen Zoom und zusätzlich auch eine Zoom-Wippe an der Seite. Ist jetzt nichts wirkich Außergewöhnliches mehr und nach ein paar Mal herumprobieren hat man sich auch gleich daran gewöhnt.

Tja, den ersten (äußerlichen) Test hat da neue Objektiv auf jeden Fall bestanden, fehlt nur noch der Test in der freien Natur. Den haben wir auch schon hinter uns und wie der ausgegangen ist gibt's im nächsten Beitrag...

 

Mein erstes 70-200er - Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Wenn man sich etwas länger mit der Fotografie und mit den unterschiedlichen Objektiven beschäftigt, stößt irgendwann auf die 70-200er! Das sind jene Zoom-Objektive die bei so gut wie jedem (semi) professionellen Fotografen gaaanz weit oben auf der Liste stehen. Diese Objektive fallen in der Regel auch gleich auf, schließlich haben sie an DSLRs eine stattliche Größe und im Fall von Canon sogar eine andere Farbe! Für das Micro Four Thirds System (Cropfaktor 2.0) gibt's genau ein Objektiv dass in diese Kategorie fällt: Das Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS! Es ist noch nicht lange am Markt, hat aber in der kurzen Zeit sehr gute Bewertungen bekommen. Und nachdem ich in nächster Zeit unbedingt ein gutes Zoom Objektiv brauche,  habe ich mich jetzt eben für dieses Objektiv entschieden - und heute ist's angekommen! Für ein erstes Fazit reichts noch nicht, aber ich kann euch ein paar Eindrücke mitgeben:

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Panasonic Lumix Objektiv G X Vario 35-100mm 2.8 OIS

Wie gesagt, über die Qualität des Objektivs kann ich noch nicht viel sagen - vielleicht gibt's nach dem Wochenende schon mehr zu berichten. Auf jeden Fall freu ich mich schon sehr darauf mein neues Spielzeug auszuprobieren!